VRS-KarnevalsTicket 2015
avatar

Sechs Tage Bus & Bahn fahren für 24,40 Euro:

Jeck und weg. (Bild: VRS)

Jeck und weg. (Bild: VRS)

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein tolles Ticketangebot des VRS zu Karneval: Wer an Weiberfastnacht ein Tages­Ticket 1 Person der Preisstufe 5 für 24,40 Euro kauft, kann damit ganze sechs Tage lang (von Donnerstag, 12. Februar, bis einschließlich Veilchendienstag, 17. Februar 2015) im erweiterten VRS-Netz fahren. Dies bedeutet: Das KarnevalsTicket gilt auch im so genannten kleinen Grenzverkehr VRS/VRR sowie auf Fahrten zwischen dem VRS und dem Kreis Ahrweiler, von und nach Altenkirchen, Neuwied und Gerolstein.

Das Ticket gibt es an allen Ticketautomaten, bei den Busfahrern und in den Vertriebsstellen der VRS-Verkehrsunternehmen.

Achtung: Tickets aus den Automaten sind bereits entwertet. Deshalb sollte das KarnevalsTicket am Automaten erst an Weiberfastnacht gekauft werden. Im Vorverkauf erworbene Tickets sollten ebenfalls erst an Weiberfastnacht entwertet werden, da das Ticket ansonsten als normales TagesTicket nur einen Tag lang gilt.

Weitere Informationen beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg: vrs-info.de
oder den Kölner Verkehrsbetrieben: kvb-koen.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.