Ab 18. Mai 2020 auch wieder touristische Übernachtungen von EU-Bürgen (+…) möglich

Heute (16.05.2020) ist die Coronaschutzverordung des Landes NRW erneut geändert worden. Hotels und Pensionen ist es ab kommenden Montag (18. Mai 2020) wieder erlaubt touristische Übernachtungen für Personen mit Wohnsitz in der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz oder im Vereinigten Königreich anzubieten.

Nicht-touristische Übernachtungen sind nach wie vor uneingeschränkt zulässig.

Update: Die Einschränkungen für touristische Übernachtungen für nicht-EU-Bürger gelten derzeit bis einschließlich 15. Juni 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.